29.06.2016 - Mehrtagesausfahrt zur Mosel

Mehrtagesausfahrt zur Mosel  vom 29.06. - 03.07.2016 - Ablauf

 

Mittwoch 29.06.2016

 

10.30 Uhr Treffpunkt

 

                 OMV – Tankstelle                

                 Römerstraße 1

                 71296 Heimsheim

 

 

11.00 Uhr Abfahrt zum ersten Teil unserer Fahrt nach Ladenburg

 

                 über Mühlacker, mit kurzem Halt im  Kloster Maulbronn

                 Bretten, Kraichtal, Schwetzingen

 

                 Fahrdauer 2 Stunden

                 Entfernung ca. 100 km

 

13.30 Uhr Besuch des Automuseum Dr. Carl Benz mit Führung

 

                Automuseum Dr. Carl Benz

                Ilvesheimer Str. 26

                 68526 Ladenburg

 

 

15.30 Uhr Weiterfahrt über Mannheim, Worms mit geplanter Besichtigung

                 des  Kaiserdoms Worms weiter entlang des Rhein zum Hotel

                      

                 Fahrdauer 1.5 Stunden

                 Entfernung ca. 80 km

 

 

18.00 Uhr Ankunft im Hotel und Einchecken im Hotel

 

Jordan´s Untermühle

Außerhalb 1

55278 Köngernheim

www.jordans-untermuehle.de

 

19.00 Uhr gemütliches Abendessen in der

Jordan´s Untermühle

offenes Ende

 

 

Donnerstag 30.06.2016

 

bis 10.00 Uhr Frühstück

 

10.30 Uhr Abstimmung der Tagesroute

 

11.00 Uhr Abfahrt zur Fahrt nach Traben-Trarbach dem Rhein entlang über Bingen,

Bacharach, St. Goar, Boppard, überfahrt zur Mosel und dieser folgen nach Traben Trarbach mit verschiedenen Besichtigungen

 

Fahrdauer  6-7 Stunden

                  Entfernung ca. 200 km

 

18.00 Uhr Ankunft im Hotel und Einchecken im Hotel

Einparken in der Tiefgarage

 

Hotel Moselschlösschen

An der Mosel 15

56841 Traben-Trarbach

www.moselschloesschen.de

 

19.00 Uhr gemütliches Abendessen in Traben Trarbach oder im Hotel Moselschlößchen

offenes Ende

 

 

Freitag 01.07.2016 - Entscheiden wir je nach Wetter Mosel oder Eifel zum Nürburgring

 

bis 10.00 Uhr Frühstück

 

z.B. Moselfahrt

 

10.30 Uhr Abfahrt zu unserer Tagestour Mosel rauf –Mosel runter

Abseits der Touristenstraße entlang der Mosel

 

Start in Traben-Trabach mit der einzigartigen Jugendstil-

Moselpromenade. Teilt sich mit Bordeaux

den Titel »Wein-Hauptstadt Europas«.

 

Grevenburg, Burgruine und kleines Restaurant

mit traumhafter Aussicht.

 

Starkenburg, am Ortsende links kleiner Parkplatz

des Weinhauses Schöne Aussicht, dort

toller Blick über die Mosel.

 

            Pünderich, malerisches Weindorf, alte Moselfähre.

Auch wenn´s Navi das anders sieht, Weiterfahrt

auf der anderen Moselseite ist möglich!

 

Beilstein, komplett unter Denkmalschutz stehendes

Winzerdorf mit Barock-Kirche, Kloster,

jüdischer Synagoge und vielen schönen Fachwerkhäusern.

 

Der Valwiger Berg, das »Stilfser Joch« der

Mosel. Äußerst schmale Fahrbahn. Um den

Blick übers Moseltal zu genießen unbedingt

anhalten.

 

Cochem mit der Reichsburg

 

Klotten, Weinort mit malerischen Gassen,

Burgruine, Moselpromenade und alter Fähre

 

Senheim, Wein-Museum Schlagkamp-

Desoye (Ostern bis 1. Nov. Mo. bis Sa. 10 bis 16

Uhr, 3 Euro inkl. einem Glas Wein).

2 Ediger und Eller, zwei benachbarte malerische

Weindörfer, Cafés und Restaurants mit Sonnenterrassen

und Moselblick.

 

Der Bremmer Calmont, an der engsten Moselschleife

zwischen den Orten Ediger-Eller und

Bremm. Mit bis zu 60° Hangneigung steilster

Weinberg Europas.

 

Auf der Höhe in einer Rechtskehre Aussichtspunkt.

Blick übers Moseltal und zurück zum

Bremmer Calmont. Innerhalb der Moselschleife

liegt die Ruine des ehemaligen Klosters Stuben.

 

Bad Bertrich mit der einzigen Glaubersalztherme

Deutschlands.

 

Aussichtspunkt Reiler Hals.

 

Aussichtspunkt an kleiner Kapelle in den

Weinbergen oberhalb von Kröv.

 

Fahrdauer  6-7 Stunden mit Besichtigungen und Pausen

                  Entfernung ca. 170 km

 

 

Ca. 16.30 Uhr Ankunft im Hotel und Erholung im Hotel

Einparken in der Tiefgarage

 

Hotel Moselschlösschen

An der Mosel 15

56841 Traben-Trarbach

 

ca. 18.30 Abendessen in Traben Trarbach

 

 

 

Samstag 02.07.2016 - Entscheiden wir je nach Wetter Mosel Trier und Umland oder Eifel zum Nürburgring

 

bis 10.00 Uhr Frühstück

z.B. Nürburgring

 

10.30 Uhr Fahrt z.B. zum Nürburgring

            Abfahrt über Kinderbeuren, Hontheim, Strotzbüsch, Demorath, Ulmen,

            Kelberg, Müllerbach zum Nürburgring

 

12.00 Uhr Ankunft Erlebe den Mythos Nordschleife hautnah! 1927 fertiggestellt, hat diese in der Welt einmalige Strecke die Menschen immer wieder begeistert. Mit dem eigenen Porsche die Nordschleife erkunden – das ist am Nürburgring für uns möglich.

1 Runde € 29.- pro Fahrzeug

 

13.00 Uhr Nach der Nordschleife und eventuell der Südschleife eine Pause.

 

 

Ca. 15.30 Uhr Rückfahrt nach Traben Trarbach

 

Fahrdauer  6-7 Stunden mit Besichtigungen und Pausen

                  Entfernung ca. 160 km mit Nürburgring

 

 

Ca. 17.00 Uhr Ankunft im Hotel und Erholung im Hotel

Einparken in der Tiefgarage

 

Hotel Moselschlösschen

An der Mosel 15

56841 Traben-Trarbach

 

ca. 18.30 Abendessen in Traben Trarbach

 

 

Sonntag 03.07.2016

 

bis 10.00 Uhr Frühstück

 

ca. 10.00 Uhr Abfahrt von Traben Trarbach nach Hause über

Irmenach, Hochscheid, Stipshausen, Hottenbach, Herrstein, Fischbach,

Sein, Lauterecken, Wolfstein, Katzweiler, Kaiserslautern, Hpchspeyer, Neidenfels,

Neustadt a. d. Weinstraße, Speyer, Wiesloch, Eppingen, Brackenheim, Laufen a. N., Ilsfeld – danach individuelle Heimfahrt

 

 

Fahrdauer  6 Stunden mit Besichtigungen und Pausen

                  Entfernung ca. 280 km bis Ilsfeld

Kontakt

356er Stammtisch

Baden-Württemberg 

im Porsche 356 Club

Deutschland e.V.

 

Claus Schmid

Stammtischkoordinator

 

Telefon:

+49 171 6837151

 

 

Telefax:

+49 7166 821

 



E.-Mail.:

356.911@web.de

 

Internet:  

www.356-stammtisch-baden-wuerttemberg.de 

 

Stammtischpartner

Porsche Club News
Reutter Reutter
Solitude Revival