10. Strähle Porsche Swap in Schorndorf

Finden, kaufen, tauschen und alte Freunde treffen am Porsche Swap

Beim diesjährigen 10. Strähle Porsche Swap, war der 356 Stammtisch Baden Württemberg, wiederholt Aussteller.

Mit der Teilnahme wurden Kontakte gepflegt, Clubmitglieder des 356 Clubs Deutschland begrüßt um diese speziell über die Aktivitäten des 356 Club Deutschland, in der Region Baden Württemberg zu informieren.

 

Paul Ernst «Bubi» Strähle und Marco Marinello organisierten in gewohnt perfekter Art diese 10. Auflage des Porsche Swaps.

Mit rund 70 Ausstellern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Belgien, Holland und aus Amerika, bot sich so gut wie alles an, was mit Porsche assoziiert werden konnte.

Finden, kaufen, tauschen, so lautete die Devise der etwa tausend infizierten Porsche Enthusiasten. Alles fand seine Interessenten rund um das Thema Porsche. Egal ob Ersatz- oder Karosserieteile, Fahrzeugzubehör, Literatur und Modellautos in allen Maßstäben.

 

Ehemalige Porsche-Mitarbeiter und Freunde der Marke nahmen die Veranstaltung auch zum Anlass, sich in Schorndorf wieder zu treffen und sich an alte Freundschaften zu erinnern. Um nur drei berühmten Porsche-Ingenieure zu erwähnen, trafen wir Peter Falk, Ex-Rennleiter der Sportwagenschmiede aus Zuffenhausen Walter Näher, Renningenieur der Rennwagentypen 917, 956 und 962, und Hans Mezger, Ingenieur und ehemaliger Chef der Motorsportabteilung von Porsche. Der von Mezger entwickelte F1-Motor-TAG-Porsche gewann 1984, 1985 und 1986 mit Niki Lauda und Alain Prost die F1-Weltmeisterschaft.

 

In diesem Umfeld von Interessierten, konnte man die richtigen Kontakte, zu Freunde des Porsche 356 und der Marke Porsche finden, oder bekannte Verbindungen vertiefen und neu beleben.

Traditionellerweise waren mehrere Porsche 356 Club-Präsidenten aus ganz Europa angereist. 45 Stammtischmitglieder aus Baden Württemberg trafen sich an unserem Informationstisch. Die Resonanz war groß, sodass nicht nur Clubmitglieder aus den verschiedensten Stammtischen des 356 Club Deutschland Ihre Anlaufstelle fanden, sondern auch interessierte Porsche Freunde, die ein Interesse an unseren Aktivitäten bekundeten.

Ganz bestimmt werden wir neue Porschefreunde mit Ihren luftgekühlten Fahrzeugen bei unseren Ausfahrten im Jahr 2014 begrüßen können!

 

Am Abend trafen sich 15 Clubmitglieder zum abendlichen Stammtisch zum Porsche Swap.

Dank der Organisation von Irmgard und Jürgen Böhringer, fand dieses Treffen im Hasenstall in Beinstein statt. Bei guten Abendessen und interessanter Gespräche war man sich einig, das die Teilnahme beim 11. Strähle 2014 fest gebucht werden sollte.

 

Text: Claus Schmid

Bilder: Eberhard Strähle

Kontakt

356er Stammtisch

Baden-Württemberg 

im Porsche 356 Club

Deutschland e.V.

 

Claus Schmid

Stammtischkoordinator

 

Telefon:

+49 171 6837151

 

 

Telefax:

+49 7166 821

 



E.-Mail.:

356.911@web.de

 

Internet:  

www.356-stammtisch-baden-wuerttemberg.de 

 

Stammtischpartner

Porsche Club News
Reutter Reutter
Solitude Revival