25.01.2015 - Wintertreff am Hohenstaufen

Wie alle Jahre, trafen sich am 25.01.2015 die 356er Freunde des Stammtisch Baden-Württemberg zum traditionellen Wintertreffen, dieses Jahr wieder am Hohenstaufen.

 

So wurde dieses Jahresauftakttreffen, zu einer kurzweiligen Abwechslung, in der für Oldtimerfreunde tristen Winterzeit. Mit dem Ausblick auf geplante Unternehmungen im Jahr 2015 und einem Rückblick auf das vergangene Jahr 2014 begrüßte der Stammtischkoordinator 32 Clubmitglieder.

 

In einer Gedenkminute haben wir dem am 24.12.2014 verstorbenen Clubmitglied Andreas Brunner gedacht.

Auf vielfache Nachfrage, wurde der Unglücksumstände von Claus Schmid geschildert und das letzte gemeinsame Zusammentreffen wie folgt geschildert.

Am 05.10.2014 hatten wir noch eine Stammtischausfahrt, welche Andreas geplant und durchgeführt hatte. Seiner Auffassung der Mobilität folgend, führte er uns mit seinem Porsche 356 A T2, zu seinem liebsten Motorradstrassen rund um seine Heimat, der schwäbischen Alb.  

Was Niemand erahnen konnte, es wurde für unseren 356er Stammtisch Baden Württemberg zu seinem Vermächtnis!

Zu Tode kam er durch einen Motorradunfall, welcher sich am 01.11.2014  auf der Landesstrasse zwischen Sparwiesen und Faurndau, im Landkreis Göppingen ereignete. Der Unfallort befand sich etwa 1 Kilometer von seinem Wohnhaus entfernt, und geschah auf der 3 km langen Fahrt in sein Ingenieurbüro in Uhingen.  Dabei zog sich Andreas schwerste Kopf- und Körperverletzungen zu, die sofort von den Notärzten als Lebensbedrohlich eingeschätzt wurden. Die folgenden fast 8 Wochen, waren geprägt aus Hoffnung, Verzweiflung und Glauben, das Andreas den Lebenskampf gewinnt. Jedoch alles Hoffen war vergebens, Andreas ist an den Folgen seiner schweren Verletzungen am 24.12.2014 verstorben!

Bei all den vielen Wenn und Aber, das Leben hat sich gegen Andreas entschieden und er hinterlässt bei uns Allen, eine große Lücke!

 

Alle weiteren Informationen, über Aktivitäten und Veranstaltungen wurden durch dieses Gedenken zweitrangig.

Im landschaftlich wunderbar gelegenen Restaurant „ Honey Do“, konnten wir wie im vergangenen Jahr die  kulinarischen Genüsse der Familie Schießl–Maier genießen.

 

Der Nachmittag wurde aufgelockert mit einer Wanderung rund und auf den Hohenstaufen, je nach Konstitution der teilnehmenden Clubmitglieder.

Nach dieser Wanderung, konnten sich die Teilnehmer bei einem Nachmittagskaffee stärken.

Mit vielen neuen Aufgaben und Anregungen, machten sich die Teilnehmer am späten Nachmittag auf den Heimweg.

 

Wir bedanken uns beim gesamten Team der Familie Schießl–Maier, für die gute Bewirtung und Ihre sehr gute regionale Küche.

 

 

Text und Bilder  Claus Schmid 

 

 

Kontakt

356er Stammtisch

Baden-Württemberg 

im Porsche 356 Club

Deutschland e.V.

 

Claus Schmid

Stammtischkoordinator

 

Telefon:

+49 171 6837151

 

 

Telefax:

+49 7166 821

 



E.-Mail.:

356.911@web.de

 

Internet:  

www.356-stammtisch-baden-wuerttemberg.de 

 

Stammtischpartner

Porsche Club News
Reutter Reutter
Solitude Revival