Tagesausfahrt durch Oberschwaben ins Württembergische Allgäu !

Besuch der Porsche Garage Siegfried Richter, Leutkirch

 

 

Der Herbst ist gekommen, die Blätter beginnen sich zu verfärben, die Landwirte haben bis auf den Mais. Ihre gesamten Felder abgeerntet, die Tage werden wieder kürzer, das Jahr neigt sich dem Ende.

Entschlossen holen die 356er Freunde des Stammtisch Baden Württemberg Ihre luftgekühlten Fahrzeuge aus der Garage, um die letzte größere Ausfahrt des Jahres zu starten. Am Start waren 25 Teams mit 49 Teilnehmern.

 



Ein Ziel unserer Ausfahrt, ist die Garagenbesichtigung unseres Clubfreundes Siegfried Richter in Leutkirch / Allgäu.

Durch die landschaftlich schöne Anfahrt über die Schwäbische Alb, Donauries, Oberschwaben ins Württembergische Allgäu,
wurden in der ersten Etappe 104 km Kurzweilig zurückgelegt.

 

Nach 2 Stunden Anfahrt erreichten wir die Sammlergarage unseres Clubmitglied Siegfried Richter, der uns bei guter
Bewirtung seine ausgewählte Sammlung von neun luftgekühlten Porsche 356 und Porsche 911 zeigte. Alle Fahrzeuge befinden sich in Fahrbereiten und tadellosem Zustand.

Im Einzelnen konnten die Porsche Freunde folgende Fahrzeuge besichtigen

 

Porsche 356 - Vor-A 1300 Super Cabriolet mit dem Motorentyp
589 aus dem Jahre 1954. Von diesem Motorentyp wurden nur 99 Stück gebaut. Die geringe Stückzahl lag darin, dass die Fa. Porsche bereits1953 die Einführung der hubraumstärkeren 1300-er Klasse beschlossen hat. Diese Fahrzeuge wurden fast ausschließlich im Rennsport eingesetzt. Das ausgestellte
Cabriolet wurde weniger als 5 Mal gebaut und ist somit das wohl letzte existierende 1300 Super Cabriolet. Im Moment ist kein weiteres Fahrzeug dieser Bauart weltweit bekannt.

 

Porsche 356 - A T1 Carrera Cabriolet aus dem Jahre 1956. Deutsche Auslieferung, was zu dieser Zeit sehr selten war.

 

Porsche 356 – B T5 Cabriolet aus dem
Baujahr 1961 in tadellosem Zustand

 

Porsche 356 - B T6 Roadster "Twin Grill" 1961 aus dem Erstbesitz von Frau Evelyn Falk (Falk-Verlag) in Hamburg

 

Porsche 911 - S Coupé aus dem Baujahr 1966 eines der ersten
S-Modelle

 

Porsche 911 – 2,2 E Targa Baujahr 1967 ein unberührtes
Auto in Signalorange mit original 82 TKM und in einem bestechend schönen Zustand

 

Porsche 911 – 2,4 S Targa Baujahr 1972 in Signalgelb

 

Porsche 911 – 2,7 Carrera Targa Baujahr 1974 als eines der ersten G- Modelle

 

Porsche 911 – 3,2 Carrera Cabrio Baujahr 1988

 

Siegfried Richter sammelt seit dem Jahr 2000 diese besonderen Porsche Fahrzeuge und findet große Unterstützung bei seiner Frau. Er schließt die Erweiterung des Fahrzeugbestandes nicht aus.

Nach allerbester Verpflegung machten sich die Porsche Freunde zum zweiten Teil der Ausfahrt auf. Die 10 km zum Schloss Zeil waren schnell gefahren.

Dank der Unterstützung durch unser Clubmitglied Rolf Sprenger, konnten wir mit der Schlossverwaltung eine Aufstellung direkt vor der Schloss Mauer vereinbaren. In der Zwischenzeit konnten sich die Porsche Freunde die Schloss Mauer per Pedes umrunden und sich Kraft für den letzten Teilabschnitt nach Steinhausen holen.

 

Der letzte Teilabschnitt führte auf schmalen und malerischen Straßen über 50 Km nach Steinhausen zur schönsten Dorfkirche der Welt. Diese Wallfahrtskirche mit seinem imposanten Kuppeloval, welches aus einer Komposition aus Stuck und Fresken gestaltet wurde, begeistern nicht nur ehrfürchtige Gläubige sondern auch uns Porsche Freunde. So ist es uns doch möglich, dass wir
mit unseren Fahrzeugen solch schöne Stätten in unserem Stammtischgebiet anfahren können.

 

Der Abschluss im benachbarten Café Schmid regte zu Gesprächen und Planungen für die nächsten Treffen an.        

      

Text und Bilder:   Claus Schmid 

 

Kontakt

356er Stammtisch

Baden-Württemberg 

im Porsche 356 Club

Deutschland e.V.

 

Claus Schmid

Stammtischkoordinator

 

Telefon:

+49 171 6837151

 

 

Telefax:

+49 7166 821

 



E.-Mail.:

356.911@web.de

 

Internet:  

www.356-stammtisch-baden-wuerttemberg.de 

 

Stammtischpartner

Porsche Club News
Reutter Reutter
Solitude Revival